Die Hompage des Fördervereines der  Unesco Projekt Schule Weiche

 

Unser nächstes Ziel  !!!!




Wie schon erwähnt wollen wir gerne den Schulhof um einen Niedrigseilgarten erweitern.

Die Planungen sind schon im vollen Gange  und Frau Fischer  war schon fleißig,  und hat für die Bewerbung um den Förderpreis der Firma Queisser, ein tolles Model gefertigt . Bis Ende April wird bekannt gegeben, wer in diesem Jahr gefördert wird. Und wenn wir genügend Geld zusammen haben , kann es vielleicht schon diesen Herbst realisiert werden.

Aber bis dahin ist es noch ein langer Weg .



Sobald wir genaueres wissen, gibt es hier weitere Informationen .

Weitere Fotos von dem tollen Model findet  Ihr hier.

 

Wir machen übrigens auch bei RSH Wunschrechnung mit.




Der Förderverein sammelt jetzt auch bei Shuuz!!


Wenn Ihr gute  Schuhe weg geben wollt, bringt sie zu uns und helft damit Spenden zu generieren. Wir haben einen Sammelkarton aufgestellt gegenüber vom Sekretariat. Ihr könnt aber auch selbst einen Karton an Shuuz senden. Genauere Infos erhaltet Ihr  auch über folgenden Link( einfach das Bild anklicken):  

Shuuz - Gutes tun mit alten Schuhen


Wichtig ist, das Ihr unseren Verein als begünstigten angebt!!



Zu Ostern gutes tun mit der Bestellung bei Amazon

Wenn Ihr eure Bestellungen bei Amazon macht , denkt dran dies über Amazon Smile zu machen. Euch kostet es nur einen geringen Mehraufwand und uns bringt jede Bestellung 0,5% der Einkaufssumme als Spende von Amazon. Hier der Link ...

https://smile.amazon.de/ch/15-290-81248

 

 


Leider ist bei Nutzung über die Amazon App auf dem Smartphone  ein direktes verknüpfen mit Amazon Smile nicht möglich. Bitte nutzt deshalb den Link über unsere Webseite.

 

Ergebniss der Mitgliederversammlung

wir haben am 2.November auf der ordentlichen Mitgliederversammlung eine neue Satzung beschlossen.

Wichtigste Änderungen sind  die Vorgaben zur Abstimmung und das auslösen der Beitragsordnung um hier variabler in der Preisgestaltung z.B bei den T-shirts zu sein.

 Bitte lest sie euch durch und kommt bei Fragen gerne auf uns zu.




Bleibt aktuell und besucht uns regelmäßig oder meldet euch für unseren Newsletter an.

Schreibt einfach eine Mail mit dem Stichwort "Newsletter" an uns.

Natürlich bitten wir euch auch Anregungen und Ideen an uns zu geben . Hierzu könnt ihr das Kontaktformular nutzen und uns natürlich auch gerne persönlich ansprechen.